0%
https://sugardaddydates.net/de/whats-your-price-test/What's Your Price
Affiliate-Offenlegung

What’s Your Price im Test 2022

What’s Your Price im Test 2022
Über Site
Aktives Publikum 55%
Qualitätsübereinstimmungen 81%
Beliebtes Alter 25-40
Profile 673 900
Antwortquote 84%
Benutzerfreundlichkeit 7
Betrug Sehr selten
Rating
9.3
Anmeldung Kostenlos
Besuch

What’s Your Price Benutzer melden sich auch hier an:

sugardaddydates.net

Welche Dating-Site ist die richtige für Sie?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

mehr Infos bekommen

Die Dating-Plattform What’s Your Price ist für Sie, wenn Sie nicht gerne um den heißen Brei herumreden, sich auf Dramen einlassen oder andere Dinge, die mit der Suche nach einem Online-Date einhergehen, nicht mögen. Die Entwickler versprechen Benutzern eine höhere Chance, einen kompatiblen Partner zu treffen, als auf anderen Matchmaking-Sites. Infolgedessen sparen die Mitglieder Zeit und der Aufwand ist den Nutzen wert, den Sie erhalten.

Die Plattform unterscheidet sich von regulären Matchmaking-Diensten, deren Zahl immer weiter zunimmt. Was es einzigartig macht, ist, dass es ein Geldangebot gibt. Lesen Sie diese Bewertung weiter, um mehr zu erfahren.

Was ist Ihr Preis?

Was ist Ihr Preis?

Alles begann vor einigen Jahren, als Brandon Wade, Single mit einundzwanzig, die Website-Idee hatte. Der junge Mann hat zuvor Seeking Arrangement erstellt. 2010 führte er den Dating-Service What’s Your Price ein. Er entwarf die Website, um Menschen mit Herausforderungen bei der Suche nach Liebe zu helfen.

Derzeit hat die Plattform über drei Millionen Mitglieder, die ihre Funktionen nutzen, um kompatible Partner zu finden. Die Seite beschreibt Dating als Mathematik und Wirtschaft. Statistiken haben gezeigt, dass es bis zu zweiundsiebzig Stunden dauert, um einen Partner zu finden. Die Informationen sind korrekt, da es fast fünf Millionen Bieter gibt. Mit fünfzigtausend Aktivitäten pro Woche können Benutzer täglich viele Daten erhalten.

Die Website hat viele Kunden, und der Eigentümer hat sie in die Kategorien „Attraktiv“ und „Großzügig“ eingeteilt. Ersteres ist für Personen gedacht, die Gebote erhalten, um festzustellen, ob sie mit einer Person ausgehen werden. Letztere sind die Bieter.

Die meisten Frauen fallen in die Attraktiv-Gruppe und machen 40 % der Website-Bevölkerung aus. Außerdem sind 35 % der Frauen Studentinnen und Nutzer aus verschiedenen Nationen nutzen den Dienst. Die meisten Mitglieder stammen jedoch aus den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich und Kanada.

Wie funktioniert es?

Wie funktioniert es?

Die Website ist nicht kompliziert. Interessenten beginnen mit der Anmeldung. Als nächstes füllen sie ihre Profilinformationen aus und laden ein Bild hoch. Die Website überprüft dann einen Benutzer. Danach kann er sich auf die Suche nach geeigneten Partnern machen. Die Überprüfungsaktivität kann ein oder zwei Tage dauern.

Sie können ein Match basierend auf Interessen oder Vorlieben erhalten. Sie können die Profile anderer Benutzer durchsuchen und Gebote für jeden abgeben, den Sie möchten. Nur als Premium-Mitglied können Sie sogar Nachrichten mit anderen Personen austauschen. Dazu müssen Sie Credits kaufen. Ihr Wunschtermin wird Ihr Angebot entweder annehmen oder verhandeln. Es steht einer Person auch frei, sich zu weigern, mit Ihnen auszugehen, indem sie das Geld zurückweist.

Wann immer Sie ein Gebot abgeben, besteht eine Wahrscheinlichkeit von 50:50, dass Sie den Zuschlag erhalten. Wenn jemand zustimmt, mit Ihnen auszugehen, können Sie mit dem Treffen fortfahren. Wenn Sie abgelehnt werden, müssen Sie erneut suchen.

Die wichtigsten Dinge, die Sie über die Website wissen sollten:

  • Ein Benutzer kann Fotos und Profile durchsuchen. Wenn Sie eine Übereinstimmung finden, werden Sie nach einem Datum fragen, indem Sie ein Angebot abgeben. Die Mitglieder, die Ihnen gefallen, können das Gebot annehmen, mehr verlangen oder ablehnen.
  • Derzeit beträgt der Preis pro Date fast fünfundsiebzig Dollar.
  • High-End-Modelle können bis zu dreihundert Dollar verlangen oder Angebote annehmen, je nachdem, wie großzügig die Bieter sind. Das Gebot umfasst nicht den Preis für das Abendessen, und es wird von der Person übernommen, die mit jemandem ausgehen möchte.
  • Das Erbitten sexueller Vorteile kann Ihnen ein Verbot einbringen, wenn Sie es provozieren.

Die Website-Moderatoren beobachten die Benutzer. Sie stellen sicher, dass Personen eliminiert werden, die echte Kunden anwerben oder betrügen.

Die Website verfügt über eine Nachrichtenfunktion, aber Nachrichten werden nur mit akzeptierten Geboten ausgetauscht.

Die Website ermöglicht es, die Aufmerksamkeit anderer Personen durch Augenzwinkern zu erregen, wenn Benutzer keine Credits gekauft haben. Mit nur fünf Dollar können Bieter Daten finden. Darüber hinaus kann der Gebotsempfänger ohne Einschränkungen viel Geld verdienen.

Die Website akzeptiert Gegengebote, die es Einzelpersonen ermöglichen, mit der Betragsspanne zu spielen und zu interagieren.

Auf der Dating-Site What’s Your Price redet niemand um den heißen Brei herum. Männer, die daran interessiert sind, für Dates zu bezahlen, müssen einmal pro Woche bieten. Weibliche Benutzer erhalten Gebote und können den Betrag anbieten, den sie möchten, aber ihre Daten müssen bezahlen. Die Beziehungen von der Plattform sind Zucker in der Natur, aber manche Menschen können auch Liebe finden.

Die Seite hat keine zusätzlichen Funktionen, da es direkt zur Sache geht. Daher sind die einzigen verfügbaren Funktionen das Bieten von Terminen und die Kommunikation.

Registrierung auf What’s Your Price

Die Anmeldeaktivität ist nicht kompliziert. Neukunden erstellen zunächst einen Benutzernamen, geben eine E-Mail-Adresse ein und erstellen ein Passwort. Weitere Registrierungsdetails sind Geburtsdatum und Alter. Nachdem Sie Ihre Daten angegeben haben, müssen Sie auf die Option Konto erstellen klicken.

Als nächstes müssen Sie ein Bild hochladen, das von Moderatoren überprüft wird. Die Verifizierungsaktivität verringert Catfishing oder Betrug.

Nach der Registrierung fragt die Website die Benutzer nach ihrem Geschlecht und dem Zweck des Beitritts. Dann können Sie wählen, ob Sie auf Daten bieten oder bis heute bezahlt werden möchten. Von dort aus haben Sie Zugriff auf den Dienst. Sie werden immer wieder daran erinnert, Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen, aber Sie können trotzdem nach Übereinstimmungen suchen.

Benutzer, die ihr Profil ausfüllen möchten, werden zu einem Abschnitt weitergeleitet, der alle erforderlichen Felder enthält. Zu den von Ihnen angegebenen Details gehören Standort, Rasse, Körperbau, Bildung, Einkommen usw. Machen Sie sich keine Gedanken darüber, was Sie eingeben, da Sie die Informationen später ändern können.

Design und Benutzerfreundlichkeit

Die Dating-Website „What’s Your Price“ hat ein einfaches und aktuelles Design. Die Seite verwendet High-End-Modelle, die manche Leute lieben könnten. Außerdem lässt sich der Text gut darstellen, wodurch die Struktur ansprechend erscheint.

Die Website verfügt über Hyperlinks, die Kunden nahtlos zu verschiedenen Seiten führen. Die Seite ist nicht überlastet. Sie können verschiedene Seiten besuchen, ohne mit Details überladen zu werden.

Der Site-Hintergrund zeigt eine schöne subtile Darstellung von Modellen, die auf der Rückseite versteckt sind. Darüber hinaus ermöglicht die Unkompliziertheit der Plattform neuen Benutzern, ohne Probleme zu finden, was sie wollen.

Zu den wesentlichen Website-Funktionen gehören Nachricht, Gebot, Favorit und Suche.

Wer sind What's Your Price-Benutzer?

Wer sind What’s Your Price-Benutzer?

Die Plattform hat mehr als drei Millionen Mitglieder. Sie werden in zwei Kategorien aufgeteilt.

  • Attraktiv
  • Großzügig

Attraktiv

Benutzer in der attraktiven Kategorie erhalten Gebote und wählen, ob sie mit dem Bieter ausgehen oder nicht. Die meisten Personen in der Gruppe sind Frauen, und sie machen 40 % der Website-Bevölkerung aus. Auch die Frauen sind Studentinnen und stammen aus verschiedenen Ländern der Welt.

Das Alter der attraktiven User liegt zwischen Ende Teenager und Anfang Zwanzig.

Großzügig

Leute in der großzügigen Kategorie sind die Bieter. Die meisten von ihnen sind Männer aus Ländern wie Kanada, Großbritannien und den USA.

Wenn ihr Gebot angenommen wird, geht das Geld an die Person, die es nimmt. Die Überweisung erfolgt jedoch während des Dates.

Die Profile der Benutzer enthalten die folgenden Details:

  • Interessen;
  • Einkommen;
  • Gewohnheiten;
  • Ausbildung;
  • Die Anzahl der Kinder;
  • Gewicht;
  • Höhe;
  • Wettrennen;
  • Körpertyp.

Sowohl die attraktiven als auch die großzügigen Benutzer können die folgenden Beziehungen finden:

  • Lässig;
  • Sugaring;
  • Freundschaft;
  • Partnersuche;
  • Langfristige Angelegenheiten.
Die mobile Anwendung

Die mobile Anwendung

Die Seite hat keine App. Um auf die Plattform zuzugreifen, sollten Sie die Website verwenden. Hoffentlich sehen wir in Zukunft eine App.

Sicherheit

What’s Your Price Dating-Unternehmen nimmt Sicherheit ernst. Der vom Kunden gebotene Betrag wird während des Datums offline bezahlt. Daher gibt es keine Möglichkeiten, Menschen online zu betrügen. Es gab Fälle, in denen Leute Bieter nach Erhalt eines Gebots geghostet haben. Aber keine Sorge, alle Ihre Credits werden Ihnen zurückerstattet.

Weibliche Benutzer müssen jedoch vorsichtig sein, wenn sie Fremden von Angesicht zu Angesicht begegnen.

Es ist ratsam, sich an offenen Orten zu treffen. Sie können auch einen Freund oder Verwandten über Ihren Aufenthaltsort informieren, wenn Sie jemanden zum ersten Mal treffen.

Preisgestaltung

Preisgestaltung

Nachfolgend finden Sie die Preise für Premium-Funktionen:


Anzahl der Credits Betrag pro Kredit Gesamtkosten
100 Credits 0,50 USD 50 USD
450 Credits 0,33 US-Dollar 150 USD
1000 Credits 0,25 US-Dollar 250 USD

Wenn Sie ein nicht zahlender Benutzer sind, können Sie nur Folgendes tun.

  • Ein Konto eröffnen;
  • Profile und Bilder durchsuchen und anzeigen;
  • Senden Sie Augenzwinkern.

Durch den Kauf von Credits erhalten Sie Zugriff auf die folgenden Dienste.

  • Sie können ein Gebot abgeben;
  • Sie können Nachrichten senden.

Die Website hat keine bezahlten Mitgliedschaften, da der Betrag, den die Benutzer bieten, ihren Daten entspricht. Stattdessen dienen die Credits zum Freischalten von Kommunikationsfunktionen.

Hilfe Unterstützung

Hilfe Unterstützung

Die Website verfügt über einen außergewöhnlichen Support-Service. Benutzer haben ein Forum, um ihre Beschwerden zu äußern, und die für die Behandlung von Problemen zuständigen Personen sind proaktiv. Wenn Sie ein Problem haben, können Sie mit der angegebenen E-Mail-Adresse an die Site schreiben. Sie können sie sogar über Facebook und Twitter erreichen.

Alle gemeldeten Probleme werden sofort analysiert und Lösungen innerhalb von zwei Tagen gefunden. Die Website führt auch Profil- und Fotoüberprüfungen durch, um Betrug zu begrenzen und so die Anzahl der Probleme zu verringern, auf die Kunden stoßen.

Vor- und Nachteile von What’s Your Price

Die Seite hat Vor- und Nachteile wie jeder andere Dating-Service.

Vorteile:

  • Ein Dating-Ort für Erwachsene, an dem Menschen Dates mit den besten Angeboten finden können
  • Es gibt großzügige Singles;
  • Im Falle von Ghosting können Sie eine Rückerstattung erhalten;
  • Reaktionsschneller Kundensupport;
  • Die Anmeldeaktivität ist unkompliziert;
  • Das Unternehmen duldet keine Aufforderung zum Sex.

Nachteile:

  • Der Dating-Service ist nicht als mobile App verfügbar;
  • Es gibt Begleitpersonen und Prostituierte.
FAQ

FAQ

Nachfolgend finden Sie Antworten auf die Fragen, die sich die meisten Menschen stellen.

Ist What’s Your Price sicher?

Jawohl. Das Geld, das Kunden bieten, wird offline ausgezahlt, was bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit, auf der Website betrogen zu werden, gering ist. Allerdings müssen die Menschen vorsichtig sein. Einige Bieter könnten gefährlich sein und ihnen Schaden zufügen, wenn sie sich treffen.

Ist What’s Your Price eine echte Dating-Site?

Jawohl. Der Ersteller der Website ist auch für Seeking Arrangement verantwortlich, eine bekannte Marke. Verschiedene Medienhäuser haben den Dienst viele Male vorgestellt, was nicht passiert wäre, wenn es sich um eine Fälschung gehandelt hätte.

Wie verwende ich What’s Your Price?

Das Motto der Website ist, direkt zu dem zu gelangen, was Sie wollen. Benutzer müssen genügend Profilinformationen bereitstellen, um mehr Besucher anzuziehen. Wenn jemand Sie attraktiv findet, wird er ein Gebot abgeben. Sie können annehmen, verhandeln oder ablehnen.

Die Annahme des Angebots impliziert, dass Sie ein Datum gefunden haben. Der nächste Schritt wird das physische Treffen sein.

Ist What's Your Price kostenlos?

Ist What’s Your Price kostenlos?

Sie können ein Konto eröffnen, ohne Geld auszugeben. Sie können auch die Profile anderer Benutzer durchsuchen und Personen, die Sie interessieren, zwinkern, ohne einen Cent auszugeben. Die meisten Dienste sind für weibliche Kunden zugänglich. Männliche Mitglieder hingegen müssen bezahlen, um bestimmte Funktionen nutzen zu können. Zum Beispiel müssen Sie bezahlen, um ein Gebot abzugeben und den Leuten, die Sie mögen, eine Nachricht zu senden.

Funktioniert What’s Your Price wirklich?

Jawohl. Der Dienst entstand im Jahr 2010 und wurde von Mal zu Mal beliebter. Neue Benutzer müssen höchstens zweiundsiebzig Stunden warten, um eine Übereinstimmung zu finden. Die Leute müssen nicht ständig Nachrichten austauschen, um Interesse zu zeigen, wie auf anderen Dating-Sites. Was man tun muss, ist ein Gebot abzugeben. Wenn das Angebot zu Ihnen passt, können Sie es bestätigen. Es gibt keinen einfacheren Weg, schnell auszugehen, als das, was diese Website bietet.

Abschluss

Die Plattform bedient Kunden seit über einem Jahrzehnt, und es gab noch nie Beschwerden. Es verwendet einen einzigartigen Ansatz, der Dating wie ein aufregendes Spiel erscheinen lässt, das einen Anreiz bietet. Das Angebot macht es für Sugar Daddys und Sugar Babies geeignet, sich das zu holen, was sie wollen, ohne um den heißen Brei herumreden zu müssen.

Andere Matchmaking-Sites beginnen mit Nachrichten und enden mit persönlichen Treffen. Hier kaufen die Leute jedoch Datteln und enden in einem angenehmen Moment. Der Service ist die beste Art von gegenseitig vorteilhafter Angelegenheit. Beide Parteien profitieren und die Kunden gehen direkt zum Geschäft, ohne Zeit zu verschwenden.

Auch in puncto Einzigartigkeit und Kreativität sticht die Seite heraus. Diese Funktionen, die von Einfachheit und weniger Betrug begleitet werden, machen die What’s Your Price-Website einen Test wert.

Kundenrezensionen
Rating:

Beste Zuckerseiten für eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung

Flirt
9.3
Lesen
Together2Night
9.3
Lesen
FlirtyMature
6.1
Lesen
OneNightFriend
8.1
Lesen
BeNaughty
9.3
Lesen